Dr. Astrid Mignon Kirchhof

Forschungsprojekte

History of Nuclear Energy and Society (HoNESt) in Westgermany

Going Green

HoNESt ist ein EU finanziertes Projekt innerhalb des Horizon2020 Programms. Das Projekt wirft einen neuen Blick auf die transnationale Geschichte der Nuklearenergie und ihrer Beziehung zur Gesellschaft. Fragen, die in dem Projekt aufgeworfen werden lauten: Wie stellen wir die Energieversorgung sicher, wie können wir dabei die Umwelt schützen und welche gesellschaftlichen Sicherheitsregeln können aufgestellt werden? Besonders fragt das Projekt nach der Rolle des Staates, den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der Energiepreisentwicklung. Ich werde der Geschichte der Nuklearpolitik und der (Anti-)Nuklearbewegung nachgehen und hierbei in Archiven recherchieren sowie Interviews mit verschiedenen Akteuren führen. Über zwanzig europäische Wissenschaftler arbeiten in dem Projekt zusammen und decken verschiedene Länder Europas ab. Die Forschungsergebnisse werden schließlich miteinander verglichen und auf verschiedene Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, beispielsweise durch regelmäßig erscheinende Newsletter, Podcasts, frei im Internet zugängliche Veröffentlichungen, Konferenzen und Filme.

Herausgeber: Dr. Astrid Mignon Kirchhof – Stand: February 2016 – ImpressumKontakt