Dr. Astrid Mignon Kirchhof

Publikationen

Buchbeiträge

  • Gelebte Überzeugung. Das Wirken von Erna und Kurt Kretschmann für den DDR Umwelt- und Naturschutz, in: Jutta Braun/Peter Ulrich Weiß (Hg.), Agonie und Aufbruch. Das Ende der SED-Herrschaft und die Friedliche Revolution in Brandenburg, Potsdam: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung, 2014, S. 190-211.
    Volltext
  • Interactions between the Australian and German Environmental Movements, in: Manfred Jakubowski-Tiessen (Hg.), Von Amtsgärten und Vogelkojen. Beiträge zum Göttinger Umwelthistorischen Kolloquium 2011-2012, Göttingen: Universitätsverlag, 2014, S. 67-77.
    Volltext
  • Structural strains und die Analyse der Umweltbewegung seit den 1960er Jahren. Ein Vergleich externer Mobilitätsbedingungen in Ost- und Westberlin, in: Jürgen Mittag/Helke Stadtland (Hg.), Theoretische Ansätze und Konzepte in der Forschung über soziale Bewegungen in der Geschichtswissenschaft, Essen: Klartext, 2014, S. 127-146.
    Volltext
  • Tu dem Wald kein Leid, er ist der Heimat schönstes Kleid. Gründung und Entwicklung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, in: Deutsches Historisches Museum (Hg.), Unter Bäumen. Die Deutschen und der Wald. Eine Kulturgeschichte, Ausstellungskatalog, Dresden 2011, S. 250-255.
    Volltext
  • ’Der Mädchenhandel bildet nur die hässlichste Blüte an dem Giftbaum der Prostitution‘. Die Zusammenarbeit des Deutschen Nationalkomitees zur Bekämpfung des Mädchenhandels mit der Evangelischen Bahnhofsmission 1899-1939, in: Gisela Hauss/Susanne Maurer (Hg.), Migration, Flucht und Exil im Spiegel der Sozialen Arbeit, Bern u.a. 2010, S. 101-123.
    Volltext
  • Die evangelische Bahnhofsfürsorge im Berlin der 1920er und 1930er Jahre, in: Beate Althammer (Hg), Bettler in der europäischen Stadt der Moderne. Zwischen Barmherzigkeit, Repression und Sozialreform, Frankfurt am Main 2007, S. 227-256.
    Volltext

Herausgeber: Dr. Astrid Mignon Kirchhof – Stand: Februar 2016 – ImpressumKontakt