Dr. Astrid Mignon Kirchhof

Werdegang

Ausbildung

  • 2001–2008
    Doktorarbeit am Institut für Geschichte und Kunstgeschichte der Technischen Universität Berlin (BetreuerIn: Prof. Dr. Heinz Reif und Prof. Dr. Dorothee Wierling). Note: magna cum laude. Titel der Arbeit: : „Das Dienstfräulein auf dem Bahnhof: Der Wirkungskreis von Frauen im öffentlichen Raum der Stadt. Das Beispiel der Evangelischen Berliner Bahnhofsmission 1894–1939“.
  • 2000
    Postgraduiertenstudium: Semester an der Internationale Frauenuniversität (ifu), Institut für Migrationsgeschichte, Hannover.
  • 1998–1999
    Master of Arts (History) an der University of New South Wales, Sydney, Australia.
  • 1993–1997
    Magisterstudium (Technische Universität Berlin), Amerikanistik und Kulturwissenschaften (Humboldt Universität zu Berlin).

Herausgeber: Dr. Astrid Mignon Kirchhof – Stand: Februar 2016 – ImpressumKontakt