Dr. Astrid Mignon Kirchhof

Werdegang

Museumsarbeit

  • 2011
    Deutsches Historisches Museum
    Einladung zur Beteiligung am Katalog zur Ausstellung „Unter Bäumen. Die Deutschen und ihr Wald“. Ausstellung des Deutschen Historischen Museum, Berlin, 2.12.2011–4.3.2012.
    hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/... (Katalog-Rezension)
  • 2008
    Jugendmuseum Schöneberg, Berlin
    Freie Mitarbeiterin an der Ausstellung „Berlin im Dritten Reich“
    www.geschichtslabor.de/...
  • 2002
    Weiberwirtschaft, Berlin
    Organisation und konzeptionelle Erarbeitung einer Ausstellung zum Thema Genitalverstümmelung in Afrika in Kooperation mit der Menschenrechtsorganisation „Terre des Femmes“
  • 2001
    Jüdisches Museum, Berlin
    Mitarbeit am Ausstellungskonzept der ersten großen Sonderausstellung im Rahmen eines Praktikums
    www.jmberlin.de
  • 1997–1998
    Stiftung Topographie des Terrors, Berlin
    Mitarbeit an der Überarbeitung der Dauerausstellung und ihrer didaktischen Vermittlung. Eigenverantwortliche Betreuung des computergestützten Personaldatenarchivs im Rahmen eines Praktikums
    www.topographie.de

Herausgeber: Dr. Astrid Mignon Kirchhof – Stand: Februar 2016 – ImpressumKontakt